Thema: Aus Forschung und Technik


Montag 27.10.

Am ersten Tag der Ferienspiele werden wir uns mit unserem Thema vertraut machen. Wir wollen in einer Forscherwerkstatt verschiedene Versuche mit Farben, Wasser und Luft machen. Außerdem lernen wir etwas über flüssige und feste Stoffe und wollen hierzu zusammen etwas für Halloween basteln. Am Freitagvormittag besteht die Möglichkeit dazu diese Bastelarbeit fertig zu stellen, falls man es heute nicht geschafft hat.
Mittagessen gibt es im Mütterzentrum, es wird also kein Lunchpaket benötigt. Bei schönem Wetter gehen wir nachmittags auf den Spielplatz.

Dienstag 28.10.

Wer von euch war schon mal im Kindermuseum in Frankfurt? Denn dorthin wird uns unser Weg heute führen. Wir fahren mit der S-Bahn zur Hauptwache und werden dort schon erwartet. Durch die wechselnden Themen wird das Museum immer wieder von neuem interessant. Wir werden dort die Ausstellung „Sammelfieber – Von den Dingen und ihrer Geschichte“ besuchen und erforschen nicht nur verschiedene Sammlungen als Wissensspeicher, sondern probieren in den Werkbereichen auch die unterschiedlichsten Tätigkeiten aus, die zum Sammeln dazugehören.
www.kindermuseum.frankfurt.de


Mittwoch 29.10.

Für den heutigen Tag steht die „Grube Messel“ auf dem Programm.
Diese Fundstätte für Fossilien gehört zum UNESCO-Welterbe und wir werden dort eine einstündige Schnuppertour durch die Grube machen. Dazu benötigen die Kinder unbedingt festes Schuhwerk. Außerdem sollten sie heute ein Lunchpaket einpacken. Forschen und entdecken macht nämlich hungrig. Und wer weiß, vielleicht findet jemand ja einen Dinosaurier.
Infos unter www.grube-messel.de.


Donnerstag 30.10.

Der vorletzte Tag steht ganz im Zeichen der Experimente.
Wir besuchen in Frankfurt die „ExperiMinta“, ein Museum in dem man alles ausprobieren, Technik erforschen und erfahren kann.
Mehr wird noch nicht verraten, lasst euch überraschen.
Auch heute bitte wieder an ein Lunchpaket denken.


Freitag 31.10.

Und schon ist es wieder soweit. Unser Abschlussfest wird vorbereitet und steht ganz im Zeichen von Halloween. Es kann noch einmal gebastelt und gemalt werden
Bevor die Kinder das Projekt den Eltern, Geschwistern usw. vorstellen, werden wir uns Bilder der vergangenen Tage ansehen und dabei bestimmt nochmal jede Menge Spaß haben.
Es gibt einen kleinen Mittagssnack, weil es ja ab 14 Uhr wie immer eine gemütliche Runde mit Kaffee und Kuchen für Jung und Alt gibt Dabei führen wir eine Diashow der vergangenen Woche für die Besucher vor und zeigen unsere Forschungsergebnisse.

Tragen sie bitte in die aushängende Liste im Mütterzentrum ein, mit wie vielen Personen sie kommen und ob sie uns dazu etwas Leckeres mitbringen möchten.


Bitte an den Ausflugstagen unbedingt an ein Lunchpaket und wettergerechte Kleidung denken!










Herbstferienspiele 2014